Die oberste Nationale Sportkommission (OSK) lud zur Ehrung. Das technische Museum in Wien bot einen idealen Rahmen f├╝r die Ehrung. Geehrt wurden alle ├Âsterreichischen Motorsport-Staatsmeister und -Cupsieger.

Mittendrin statt nur dabei war auch Hanson Schruf. Als Supermoto-Staatsmeister der Klasse S-Open hatte der Husaberg-Pilot auch allen Grund dazu.

Mehr Bilder von der Veranstaltung ...